Seit 1997

Mountainbike Club Bochum e.V.

Mountainbiken in und um Bochum

Der Mountainbike Club Bochum e.V. wurde 1997 ins Leben gerufen und macht sich die Förderung des Mountainbikesports im Ruhrgebiet zur Aufgabe. Bereits im Gründungsjahr zählte der Verein über 50 Mitglieder.

Parallel zur Mitgliederentwicklung formierte sich ein Rennteam aus erfolgreichen Cross-Country Lizenzfahrern der Region. In der Saison 1998 traten dem Bochumer MTB-Club auch aus den Bereichen BMX und Downhill namhafte Fahrer bei. Heute zählt der mbc Bochum mit vielen Spitzenathleten zu den erfolgreichsten deutschen Mountainbike-Vereinen.

Neben dem Spitzensport wird ebenso intensiv der MTB-Nachwuchs gefördert. Eine Mountainbike-Schule für Kinder und Jugendliche im Alter von 6-17 Jahren, die von mehreren Trainern betreut wird, umfasst über 30 Nachwuchsbiker/innen. Es sollen nicht nur die Fahrtechnik und der korrekte Umgang mit guter Ausrüstung vermittelt werden. Wichtig sind auch die Rücksichtnahme auf die Natur und das richtige Verhalten im Straßenverkehr.

Spielerisch soll beim Training ganz nebenbei auch die Kondition verbessert werden und natürlich darf die Sicherheit nicht zu kurz kommen. Deshalb gilt bei allen Unternehmungen Helmpflicht!
Der Zusammenhalt im Team bietet zusätzlich Unterstützung und Motivation. Daher ist beim gemeinsamen Training schon so mancher persönliche Erfolg geglückt.

Das gilt auch für diejenigen, die sich im Mountainbike-Rennsport beweisen wollen. Gemeinsame Starts bei den Rennen sind ebenso wie Gruppenausfahrten am Wochenende ein Schwerpunkt der Nachwuchsarbeit.

Mit der Ausrichtung eines internationalen Top-Rennens, der MTB-Bundesliga 1999 begann der Bochumer Club seine Aktivitäten auch in Richtung Veranstaltungsorganisation auszuweiten. Seit 2002 richtet der mbc Bochum mit dem Ruhrbike-Festival in Wetter (Ruhr) eines der größten MTB-Events Nordrhein-Westfalens aus und im Jahr 2007 sogar die Deutschen Meisterschaften im Cross Country, sowie 2013 die Deutschen Hochschulmeisterschaften im Cross Country und Sprint.

Auch ohne besondere Trainings- oder Pulsvorgaben geht es mit dem mbc Bochum durch die schönsten Bikereviere des Ruhrgebiets: Von der Haard über das Ardeygebirge, zur Schulenburg oder in die Elfringhauser Schweiz reichen die Touren.