21.09.2015

5 Biker und ihre Laufschuhe

Sparkassen-Staffel-Marathon in Sprockhövel

Am Sonntag ließen einige mbc’ler ihr Bike im Keller stehen und standen mit Laufschuhen beim Sparkassen-Staffel-Marathon in Sprockhövel am Start. Der größte Teil der Bochumer Mannschaft hatte sich schon als Team beim 24 Stunden Rennen am Alfsee bewährt. 5 Läufer teilten sich hierbei die Marathon-Distanz von 42,2 Kilometern.

Michael Held ging als Startläufer auf die Strecke über die alte Bahntrasse, gefolgt von Dirk Hübers, Klaus Eickhoff, und Nils Schäfer. Lars Goldmann, der am Vortag noch das NRW-Cup-Rennen in Herdorf bestritt, lief als Schlussläufer mit einer Zeit von 3:24:56 Stunden ins Ziel. Mit Rang 18 in der Wertung der Männer, waren unsere Biker – nein diesmal Läufer – voll zufrieden.

Gerade zum Ende der Saison bieten die Laufveranstaltungen einen schönen Ausgleich zum Biken. Nächste Station ist für einige unserer Fahrer der Cross-Duathlon in Haltern. Hierbei beginnt man mit einer kleinen Laufrunde, gefolgt von einer Mountainbike-Strecke und einer letzten Laufrunde. Es gibt verschiedene Distanzen, auch Schüler-Rennen sind dabei.