21.10.2017

Ruhrpottcross

09:00
Duisburg Hauptbahnhof

Am vorletzten Wochenende im Oktober (21. / 22.10.2017) fährt die Allmountain-Gruppe die Strecke des Ruhrpottcross. Beim Ruhrpottcross handelt es sich um eine ca. 140 km lange Strecke, die am Wedau-Stadion in Duisburg startet und quer durchs Ruhrgebiet nach Dortmund (Hauptbahnhof) verläuft. Die Strecke bietet alles was das Bikerherz begehrt und stellt 3.200 Hm bereit. Gefahren wird diese in zwei Etappen von je ca. 70 km. Etappenort am Samstag und Startpunkt am Sonntag wird der Busbahnhof in Hattingen sein. Die aktuelle Planung sieht wie folgt aus:

Um 09:00 Uhr treffen wir uns am Hauptbahnhof in Duisburg. Von da aus kommt man gut zum Wedau-Stadion mit dem Rad. Die Anreise nach Duisburg ist selbst zu organisieren, da der eine oder andere sich vielleicht hinbringen lassen möchte und je nach Gruppengröße auch nicht alle in einen Zug passen. Von Bochum nach Duisburg fahren bspw. folgende Züge:

07:55 Uhr RE 1 (Gleis 3)
08:19 Uhr RE 6 (Gleis 4)
08:33 Uhr RE 11 (Gleis 4)

Die Fahrzeit mit dem RE beträgt ca. eine halbe Stunde. Da die Züge teilweise recht voll sein können wurde als Treffpunkt 09:00 Uhr gewählt. Hierdurch wird hoffentlich der größte Ansturm in der Bahn umgangen. Natürlich stehen darüber hinaus noch weitere S-Bahn-Linien zur Verfügung. Weitere Verbindungen können über die Fahrplanauskünfte des VRR (www.vrr.de) bzw. der DB (www.bahn.de) ausfindig gemacht werden.

Sobald alle eingetroffen sind, machen wir uns auf den Weg zum Wedau-Stadion. Dies dauert mit dem Rad vom Hauptbahnhof aus ca. 15 min., sodass wir voraussichtlich um 09:30 Uhr am Stadion sein werden.

Für 19:30 Uhr ist im Restaurant “Fabbrica” (www.fabbrica-hattingen.de) ein Tisch reserviert. Hiermit sollte genügend Zeit für jeden sein, sein Bike entspannt nach Hause bringen zu können. Bei einem gemütlichen, gemeinsamen Abendessen ist dann ein wenig Zeit, den ersten Tag des Ruhrpottcross und die hinter uns liegende Saison Revue passieren zu lassen. Vielleicht werden auch schon Ziele für die neue Saison geschmiedet…

Am Sonntag geht es vom Busbahnhof in Hattingen um 10:00 Uhr weiter. Ankunft in Dortmund wird voraussichtlich 17:30 Uhr sein. Vom Dortmunder Hauptbahnhof aus kann dann jeder den Heimweg nach eigenem belieben antreten. Die oben genannten Züge fahren alle von Dortmund aus auch nach Bochum. Die Fahrtzeit beträgt ca. 10 min.

An der Tour kann natürlich jeder Erwachsene teilnehmen, auch bei nicht regelmäßiger Teilnahme an den Ausfahrten der Allmountain-Gruppe. Ein der Tour entsprechender Fitnessstand ist natürlich Voraussetzung. Eine Mitfahrt an nur einer Etappe oder nur die Teilnahme am gemeinsamen Abendessen ist natürlich ebenfalls möglich. Um die Gruppengröße abschätzen zu können, bitten wir euch, uns bis zum 16.09.2017 verbindlich zuzusagen. Bei einer eingeschränkten Teilnahme bitte auch mitteilen, an welchem Teil ihr teilnehmen möchtet.

Für Rückfragen und eure Anmeldung stehen die u. g. Ansprechpartner zur Verfügung.

Ansprechpartner

Benjamin Nowak

B.Nowak@mbc-bochum.de

0172-2888130