30.06.2017

Erfolgreicher Tag beim NRW-Cup

Tiago und Lars in den Top 5 in Pracht

Am vergangenen Sonntag ging es für 3 mbc‘ler ins Rheinland-Pfälzische Pracht zum 3. Lauf des XCO-NRW-Cup 2017 bzw. zum 4. Lauf des Schülercups. Die Schüler starteten bereits am Morgen in einem Variorace auf einer etwa 1,7km langen Runde.

Für den MBC ging in der U11 Tiago Rützenhoff als Erster an den Start. Er musste 4 Runden fahren und kam nach 21:15 Minuten, auf einem sehr guten 5. Platz ins Ziel, welcher zugleich auch sein Platz in der Gesamtwertung ist. Kurz darauf startete Lennard Held in der U15 Klasse auf der gleichen Runde, jedoch musste er 7 Runden fahren. Lennard fuhr mit einer Runde Rückstand als 17. über den Zielstrich und konnte sich so auf dem 29. Gesamtplatz behaupten.

Als Dritter MBC-Fahrer stand Lars Goldmann (www.Kubot-Optik.de), in der U19 Lizenz am Start. Nachfolgend sein Rennbericht:

Kurz nach der Anreise ging es für mich auf zwei Erkundungsrunden auf die Strecke, die einen gut zu fahrenden Downhill und einen langen Anstieg beinhaltete.Um kurz nach 13 Uhr fiel dann mein Startschuss, ich kam überraschend gut los und konnte mich an Position vier einsortieren, vor dem ersten Downhill überholten mich zwar noch einige, die ich aber im Anstieg wieder stellen konnte. Nach etwas mehr als einer halben Runde, gelang mir dann der Anschluss an den, auf drei liegenden Fahrer, der bis in Runde vier an meinem Hinterrad blieb. Nach dem langen Anstieg konnte er in einem wurzeligen Anstieg eine Attacke setzten, der ich nicht folgen konnte. Eine Runde später konnte ich zwar im langen Anstieg die Lücke noch einem schließen, jedoch attackierte er an der gleichen Stelle wie eine Runde zuvor. In der sechsten Runde schaffte ich es nicht noch einmal den Anschluss zu bekommen, somit fuhr ich nach 1:21 Stunden, als 4. über die Ziellinie. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden und konnte auch in der Gesamtwertung, den 5. Platz festigen. Zum Schluss möchte ich mich noch bei allen an der Strecke für die Unterstützung bedanken.

Alles in allem, war es ein erfolgreicher Tag für den MBC in Pracht.