30.05.2017

Podium für Tiago

66. Rund in Refrath

Aufgrund der längeren Pause im MTB NRW Cup, wollte unser U11 Fahrer Tiago Rützenhoff mal wieder zeigen, was MTBer auf der Straße können. So ging es zum 66. Rund in Refrath um den Preis vom SUBARU Autohaus Baldsiefen.

Von Beginn an konnte er sich gut in der Spitzengruppe halten und die früh attackierenden Fahrer wieder stellen. Die entscheidende Phase war dann sicher zur Mitte des Rennens, als das etwas früher gestartete U13 Feld auf die U11 Spitzengruppe von hinten auffuhr. Nur drei U11 Fahrer konnten sich in dieser nun zusammengeschlossenen Gruppe halten und das hohe Tempo mitgehen.

Darunter auch Tiago Rützenhoff, der noch fähig war, in der letzten Runde einen seiner beiden Kontrahenten bereits vor der Zielgeraden stehen zu lassen. So konnte der junge Nachwuchsfahrer des MBC in seinem dritten Lizenz Rennrad-Radrennen das erste Podium mit einem zweiten Platz feiern. Mit Pokal, Blumen und Siegprämie belohnt, ist die Motivation für die nächsten Rennen groß.