30.10.2016

Trails, Kürbisse und Glühwürmchen

Saisonabschlussfahrt durch das Ruhrtal

Am vergangenen Wochenende ging es mit der MBC-Jugend zur traditionellen Saisonabschlussfahrt. Wo morgens noch der Nebel über dem Kemnader See stand, zeigte sich mittags der Herbst von seiner besten Seite. Von Bochum aus ging es diesmal durch das schöne Ruhrtal bis zum Naturfreundehaus Eggeklause in Wetter (Ruhr). Rund 20 km mit 400 Höhenmetern hatten die Kids in den Beinen ehe sie bei strahlendem Sonnenschein in der Eggeklause ankamen.

Nach einer kurzen Stärkung und unzähligen Fußballspielen, ging es ans gemeinsame Kürbisschnitzen. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen und schmückten noch den ganzen Abend das Außengelände. Um auch die letzten Energiereserven aufzubrauchen, stand nach dem Abendessen natürlich noch eine Nachtwanderung an. Über die Trails rund um das Naturfreundehaus ging es diesmal zu Fuß durch den dunklen Herbstwald. Taschenlampen waren fehl am Platz, uns haben die Glühwürmchen den Weg gezeigt.

Am Sonntag wurden die Räder wieder pünktlich geweckt, das Gepäck im Anhänger verstaut und die Fahrt zum Harkortberg fortgesetzt. Nach über 3 Stunden Fahrt und strahlendem Sonnenschein kam die 18köpfige Gruppe gut gelaunt am Ziel auf dem Harkortberg an.

Am kommenden Sonntag, den 6.11. geht es dann auch wieder mit dem regulären Kindertraining weiter. Das Techniktraining startet wieder am Samstag, den 12.11.