13.04.2016

Rang 4 für Lennart Held

Starke Besetzung beim Cross Duathlon in Hünsborn

Am vergangenen Sonntag ging es bei bestem Wetter zum Cross Duathlon nach Hünsborn. Eine perfekte Veranstaltungsorganisation ließ über die Temperaturen im einstelligen Bereich hinwegsehen. 4,5 Kilometer mit 80 Höhenmetern mussten die Teilnehmer laufen, gefolgt von 2× 10 Kilometer Mountainbike mit je 200 Höhenmetern. Spätestens wenn nach dem letzten Besuch in der Wechselzone noch einmal 4,5 Kilometer mit den Laufschuhen anstehen, brennen die Beine bei allen Teilnehmern. Hier wird konditionell noch einmal alles abverlangt.

So ging es auch Michael Held und Dirk Hübers. Ihr Vorhaben: Unter zwei Stunden! Mit 1:53:30 für Dirk und 1:55:10 Stunde für Michael, wurden die beiden mit Sonnenschein im Zieleinlauf belohnt.

Einen ganz anderen Richtwert legte wieder mal der MBC-Gastfahrer Stefan Behre. Mit 1:40:20 sind wir gespannt auf seine Performance zum 24h-Rennen am Alfsee. Hier fährt er erneut im MBC-Team.

Am Nachmittag gingen rund 50 Kinder auf die Strecke. 1,7 km Laufen, 2× 3,5 km Mountainbike und noch einmal 0,7 km Laufen stand auf dem Programm. Lennart Held zeigte sich in Top-Form und belegte mit einer Zeit von 32:41 Minuten Rang 4 in seiner Altersklasse.

Es war eine rundum gelungene Veranstaltung. Interessierte sollten sich unbedingt den Termin im Frühjahr 2017 vormerken!