09.04.2015

Specialized Bike Days

beim ABUS-Ruhrbike-Festival – 3 Tage volles Programm

Diesmal wird es richtig voll um den Harkortberg in Wetter (Ruhr)! Das 12. ABUS-Ruhrbike-Festival überrascht in diesem Jahr mit einem neuen Highlight. Die Veranstalter RSC Tretlager Ruhr e.V. und MBC Bochum e.V. kooperieren erstmals mit dem Kalifornischen Radhersteller Specialized, der im Rahmen des ABUS-Ruhrbike-Festivals seine Specialized Bike Days ausrichten wird.

Damit verlängert sich das Festival um einen weiteren Veranstaltungstag und beginnt schon am Freitag, den 21. August 2015. Ein 500 Quadratmeter großer Showroom, sowie über 1.500 Quadratmeter Testbike-Area zeigen den Besuchern auf dem Festival-Gelände über drei Tage brandaktuelle Specialized Bikes und Produkte aus den Bereichen XC-, All-Mountain- und Downhill, sowie Rennrad, Cyclo Cross und Triathlon. Wer sich sein Wunschbike im Showroom ausgesucht hat, kann es sich gleich anpassen lassen und auf den Strecken rund um den Harkortberg ausgiebig testen. Auch geführte Touren werden mit den rund 150 Testbikes angeboten.

Das ganze Wochenende Specialized-Bikes testen, ABUS-Ruhrbike-Marathon am Samstag, Deutschland-Cup und NRW-Cup, sowie Schüler-Rennen am Sonntag – ein ganzes Wochenende Biken bis die Beine brennen! Mit dem gewohnten Service drumherum, Catering, Kinderprogramm und vielem mehr, bleiben da wohl keine Wünsche mehr offen!

Also: vom 21. – 23. August 2015 geht es nach Wetter (Ruhr) – da gibt es keine Alternative!